die (staatlich geprüften) Wattführer

Die Gefahren des Wattenmeeres zu kennen und sie richtig einzuschätzen ist natürlich Grundvoraussetzung für eine sichere Wanderung. Nicht selten gibt es hier an der Küste für den Urlauber eine böse Überraschung, manchmal mit tödlichem Ausgang, wenn er ohne Führer, vielleicht sogar mit seinen Kindern an der Hand in's Watt hinaus läuft. Das schnell auflaufende Wasser oder der berüchtigte Seenebel werden immer wieder unterschätzt.

Deshalb:

Wattwanderungen nur mit einem staatl. gepr. Wattführer. Er ist Erfahren und hat die notwendige Ausrüstung (Funkgerät, Kompaß, Signalpistole etc.) dabei.

Zu uns:

Als waschechte Ostfriesen in Norden geboren und am Deich großgeworden betrachten wir die von uns durchgeführten Wattwanderungen als optimalen Ausgleich zu unserer beruflichen Tätigkeit. Sie werden vielleicht fragen:"Wird das nicht langweilig?" Nein, ganz im Gegenteil. Auch wir entdecken auf jeder Wanderung wieder neues und erleben jede Wanderung anders. Unsere Kinder sind ebenfalls begeisterte Wattläufer und so verbringen wir mit der Familie viel Zeit im Watt und an den herrlichen Stränden unserer Inseln.

Ein herzliches MOIN (wi proten platt) und hoffentlich bis bald !

Frauke und Günther

Unsere Adresse:

Günther und Frauke Oldendorf
Im Dullert 11
26506 Norden


Telefon: 04931/16122

email: frauke@oldendorf-online.de
oder guenther@oldendorf-online.de